Kontakt
Zahnimplantate in Ibbenbüren: Ihre Praxis für feste Zähne
Zahnarztpraxis
Dr. Hügelmeyer,
Dr. Reekers & Kollegen

Zahnimplantate

Mit Zahnimplantaten lässt sich Zahnverlust naturnah ausgleichen. Implantatgetragener Zahnersatz ist nicht nur funktional überzeugend, sondern auch optisch kaum von natürlichen Zähnen zu unterscheiden. Dr. Hügelmeyer hat das Curriculum Implantologie bei der DGI (Deutsche Gesellschaft für Implantologie) abgeschlossen und hat auch einen Tätigkeits­schwerpunkt auf das Setzen von Implantaten gelegt. Dr. Reekers hat das Curriculum Implantologie bei der DGOI (Deutsche Gesellschaft für Orale Implantologie) absolviert.

Zahnimplantate

Zahnimplantate – ideale Basis für Ihren Zahnersatz

Als Implantate werden künstliche Zahnwurzeln bezeichnet, die in den Kiefer eingesetzt werden. Auf den Implantaten wird der eigentliche Zahnersatz sicher befestigt – Kronen, Brücken oder Prothesen. Mit Implantaten können einzelne Zähne, ganze Zahnreihen oder sogar sämtliche Zähne ersetzt werden.

Die Vorteile von Zahnimplantaten auf einen Blick:

  • täuschend echt: Der Zahnersatz wird an Ihre natürliche Zahnfarbe angepasst.
  • perfekt eingefügt: Es gibt keine frei­schwebenden Elemente oder sichtbare Befestigungen.
  • sicherer Halt: Sie haben wieder einen festen Biss und das Gefühl von eigenen Zähnen.
  • Schutz vor Knochenabbau: Implantate belasten den Kiefer auf natürliche Weise.
  • kein Zahnbeschliff: Anders als bei herkömmlichen Brücken muss keine gesunde Zahnsubstanz beschliffen werden, um den Zahnersatz zu befestigen.

Besonderheiten in der Implantologie

Miniimplantate – geringe Größe, hohe Belastbarkeit

Sogenannte Miniimplantate haben einen Durchmesser zwischen 1,8 bis 2,6 Millimeter und können auch dann noch eingesetzt werden, wenn nur wenig Knochenmaterial im Kiefer vorhanden ist. Miniimplantate sind nicht für jeden geeignet, können aber für die Versorgung mit Vollprothesen ideal sein oder für den Ersatz einzelner Frontzähne. Auch im Rahmen einer kieferorthopädischen Behandlung können sie als Befestigungselemente von Apparaturen eingesetzt werden.

Sofortversorgung – Implantate in wenigen Stunden

Wir bieten Ihnen moderne und individuelle Implantattechnik auch als Sofortversorgung, damit Sie schnell wieder ein Lächeln zeigen können. In der Regel reichen schon vier bis sechs Implantate aus, um darauf Ihre Prothese zu befestigen. Im Gegensatz zur normalen Implantatbehandlung entfallen bei der Sofortversorgung eine vorübergehende Zahnlosigkeit, längere Wartezeiten mit herausnehmbarem Provisorium oder ein aufwendiger Knochenaufbau. Wir prüfen gerne, ob eine Sofortversorgung für Sie infrage kommt.

Ausführliche Informationen zu Implantaten gibt es in unserer Zahnwelt.